Mutismus-Blog für Eltern

Der Mutismus-Blog für Eltern macht Mut! 

Der Mutismus-Blog wurde eingerichtet, um Interessenten Berichte von Eltern zugänglich zu machen, deren Kinder die Mutismustherapie nach der  MUTARI®-Methode erlebt haben. So können Sie sich selbst ein Bild über die Qualität der Beratung, der zur Verfügung gestellten Informationen, der Unterstützung und der Nachhaltigkeit aus der Sicht Dritter machen.

Machen Sie sich ein Bild über unsere Kompetenzen.

Mutismus Blog Eltern schcken Bild von lachendem Mädchen lacht

Familie L. aus Berlin „Unsere älteste Tochter L. ist heute 13 Jahre alt. Seit über 8 Jahren liegt nun die Therapie in der Praxis Emmerling zurück. Wer weiß, wie wir heute den Alltag unserer 5-köpfigen Familie bewältigen würden, hätte ich nicht im Sommer 2009 bei der Telefonsprechstunde angerufen und Frau Emmerling am Apparat gehabt….“

Familie CH. P. aus der Schweiz „Wir haben mit K. so viele Therapien und Abklärungen absolviert, dass wir am Schluss nicht mehr wussten wo uns der Kopf steht.
K. musste 6 Jahre lang jede zweite Woche zum Kinderpsychiater gehen. Was nichts brachte. Der Schulpsychologische Dienst und der Psychiater wollten unser Kind stationär für mindestens 9 Monate in die Psychiatrie einweisen lassen…“

Familie R. aus der Ostschweiz „Unser Sohn hat im Kindergarten nicht gesprochen und nicht mitgemacht. Anfänglich dachten wir, dass er einfach schüchtern ist und das Sprechen mit der Zeit käme. In jeder neuen Situation und bei speziellen Anlässen weinte unser Sohn und schien verloren zu sein. Diese Zeit war schrecklich für alle und wir fühlten uns hilflos. Die später empfohlene Therapie in einer Tagesklinik brachte sehr wenig, nach mehreren Monaten konnte unser Sohn immer noch nicht sprechen…“

blättern Sie in weiteren Briefen